Der KCH unterstützt den Triathlon

Es ist mal wieder so weit. Wir sind gefragt worden, ob wir beim GEWOBA-Triathlon wieder mithelfen können.

Es geht im Grund nur darum, dass wir mit ein paar Kajaks/Kanus nach den Schwimmern sehen können, dass die nicht die Orientierung verlieren. Ggf. können wir auch mal einen aufsammeln, daher wäre ein Kanu als Nachhut ganz gut, aber für erste Hilfe ist ohnehin die DLRG vor Ort.

Der Termin ist Sonntag, der 13. August 2017. Weitere Infos gibt es auf dem Link:

http://citytriathlonbremen.de/de.html

Dort sind auch die geplanten Startzeiten zu sehen:

Starttermine

11.00 Uhr: Staffeltriathlon

12.00 Uhr: Olympic Triathlon

15.00 Uhr: Volkstriathlon: 1. Startgruppe (TM16-TM45)

15.05 Uhr: Volkstriathlon: 2. Startgruppe (TM50 und älter + alle Frauen)

Es geht immer mit den Schwimmern los, so dass obige Startzeiten auch unsere Zeiten sind, zu denen wir mit unseren Booten im Wasser sind.

Diese Betreuung ist immer wieder ein interessantes Erlebnis, kann ich jedem nur empfehlen. Wir brauchen nur Eure Anwesenheit, Boote und Utensilien stellt der Verein. Eine Feinabstimmung, wo wir uns wann treffen, machen wir dann, wenn die Helfer feststehen.